*
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Menu
Home Home
Aktuelles Aktuelles
Mieten Mieten
Wohnung Wohnung
Parkplatz Parkplatz
Eigenheime Eigenheime
Einblicke Einblicke
Team Team
Mietverwaltung Mietverwaltung
Partner der GWG Partner der GWG
Kundenbereich Kundenbereich
Ansprechpartner Ansprechpartner
Notfallnummern Notfallnummern
Reparaturanzeige Reparaturanzeige
Service Service
Kontakt Kontakt
Servicetelefon



  Haben Sie Fragen?



  GWG-Servicetelefon:

  08382-9604-0

  E-Mail:

 
info@gwg-lindau.de



 

Aktuelles
 

Übersicht:

2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016
2010 August 2011 Februar 2012 Januar 2013 Januar 2014 März 2015 Januar 2016 Januar
2010 September 2011 März 2012 Mai 2013 Februar 2014 April 2015 Februar 2016 Februar
2010 Oktober 2011 Apri 2012 Juni 2013 März 2014 Mai 2015 April 2016 März
2010 November 2011 Juni 2012 Juli 2013 April 2014 Juni 2015 Mai
2010 Dezember 2011 August 2012 Oktober 2013 Juni 2014 Juli 2015 Juni
2011 November 2012 Dezember 2013 Juli 2014 August 2015 Juli
2011 Dezember 2013 August 2014 September 2015 August
2013 September 2014 Oktober 2015 September
2013 Oktober 2014 Dezember 2015 Oktober
2013 Dezember 2015 November
2015 Dezember
 


 März 2016


05.03.2016: Neuer Gehweg kommt im Frühjahr

Zum Zuge des Neubaus von drei Gebäuden an der Ludwig-Kick-Straße muss die GWG auf dem Grundstück einen neuen Gehweg schaffen.

Der Link zum aktuellen Artikel:

nach oben...


05.03.2016: Ideen der Bürger sollen in den Wettbewerb einfließen

Stadt stellt Ablauf der Ideenwerkstatt für die Hintere Insel am 17. März in der Feuerwache vor.

Der Link zum aktuellen Artikel:

nach oben...


Februar 2016


29.02.2016: Die GWG Lindau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Mitarbeiter / -in Sekretariat der Geschäftsführung

Der Link zur aktuellen Stellenanzeige:

nach oben...


29.02.2016: Zum 01.09.2016 haben wir folgenden Ausbildungsplatz zu vergeben

Der Link zur aktuellen Stellenanzeige:

nach oben...


27.02.2016: Stadt prüft Angebote für das Lola-Montez-Schlössle

Der Link zurm aktuellen Artikel:

nach oben...


25.02.2016: Stadt macht das Lehrgut Priel schon mal frei

Einen Zeitplan für die Bebauung des kleinen Gewerbegebiets gibt es noch nicht

Der Link zum aktuellen Artikel:

nach oben...


24.02.2016: Auch die Bunten wollen Seeparkplatz an GWG verkaufen

Uli Kaiser fordert breiten Grünkorridor zwischen Ufer und Neubausiedlung

Der Link zum aktuellen Artikel:

nach oben...


24.02.2016: CSU widerspricht OB: Es gab keinen Stillstand

Karl Schober und Thomas Hummler erinnern an viele Großinvestitionen der vergangenen Jahre

Der Link zum aktuellen Artikel:

nach oben...


17.02.2016: 32 oder 150 Millionen? So hoch sind Lindaus Schulden

Die Lindauer Zeitung erläutert das Gewirr der verschiedenen Zahlen

Der Link zum aktuellen Artikel:

nach oben...


17.02.2016: 32 oder 150 Millionen? So hoch sind Lindaus Schulden

Die Lindauer Zeitung erläutert das Gewirr der verschiedenen Zahlen

Der Link zum aktuellen Artikel:

nach oben...


16.02.2016: Mit Fön und Heizlüfter durch den Winter

GWG-Mieter frieren - Die Heizungsanlage im Motzacher Weg ist 2016 mehr als ein Dutzend Mal ausgefallen

Der Link zum aktuellen Artikel:

nach oben...


12.02.2016: Sparkassenstiftung beschenkt Vereine

Mit je 500 Euro können Ehrenamtliche Vorhaben voranbringen

Der Link zum aktuellen Artikel:

nach oben...


05.02.2016: Holzpelletkessel

Die wichtigsten Auswahl- und Planungskriterien

Der Link zum aktuellen Artikel:

nach oben...


04.02.2016: Stadt soll Inselflächen nur an GWG verkaufen

CSU will Entwicklung der Hinteren Insel steuern

Der Link zum aktuellen Artikel in der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Januar 2016


28.01.2016: Stadt sucht Grundstück für ein Depot

Stadtrat soll bis Frühjahr über ein Neubau entscheiden

Der Link zum aktuellen Artikel in der Lindauer Zeitung:

nach oben...


27.01.2016: Hintere Insel soll kein Zweitwohnungsghetto werde

GWG will sämtliche Wohnbauflächen kaufen, überplanen und verkaufen.

Der Link zum aktuellen Artikel in der Lindauer Zeitung:

nach oben...


27.01.2016: Im Innovations-Camps baut die GWG fürs Gewerbe

Richtfest für das erste Gebäude auf dem früheren Blumareal, in das im Sommer Adasens zieht.

Der Link zum aktuellen Artikel in der Lindauer Zeitung:

nach oben...


08.01.2016: GWG baut für etwa hundert Milionen Euro

In den kommenden Jahren errichtet Lindaus Wohnungsgesellschaft mehr als 400 günstige Wohnungen.

Der Link zum aktuellen Artikel in der Lindauer Zeitung:

nach oben...


07.01.2016: GWG muss Höckle-Areal neu planen

Neues Baugebiet verzögert sich wegen Lärmschutzauflagen um ein halbes Jahr.

Der Link zum aktuellen Artikel in der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Dezember 2015


23.12.2015: Im Herbst sollen im Rothmoos die Bagger anrücken

Die Hemmnisse für das Genehmigungsverfahren sind laut GWG-Chef Alexander Mayer ausgeräumt.

Der Link zum aktuellen Artikel in der Lindauer Zeitung:

nach oben...


22.12.2015: Schulden sind Auslöser für Streit

Unterschiedliche Ansichten gibt es in Verwaltung und Stadtrat darüber, wie die Schulden zu bewerten sind.

Der Link zum aktuellen Artikel in der Lindauer Zeitung:

nach oben...


18.12.2015:

Weihnachtsgrüße

Liebe Mieter und Geschäftsfreunde,

das Jahresende rückt näher und so wollen wir Ihnen unsere herzlichsten Weihnachtsgrüße übermitteln. Mit diesem Gruß verbinden wir unseren aufrichtigsten Dank für Ihr Vertrauen, das Sie uns geschenkt haben und ebenso für die angenehme Zusammenarbeit, die wir mit Ihnen erfahren durften.

Unser Büro ist vom 21.12.2015 bis einschießlich 03.01.2016 nicht besetzt, der Anrufbeantworter wird jedoch regelmäßig abgehört. Ab dem 04.01.2016 sind wir wieder zu den bekannten Öffnungszeiten für Sie da.

nach oben...


17.12.2015: Vorweihnachtliche Bescherung lässt Kinderaugen strahlen

Seit mehr als 60 Jahren eine Tradition: Die Bescherung für Lindauer Kinder in der Vorweihnachtszeit.

Der Link zum aktuellen Artikel in der Lindauer Zeitung:

nach oben...


08.12.2015: Wir gratulieren Familie Würstl zum 60jährigen Mieterjubiläum. Wir bedanken uns recht herzlich für das jahrelange Vertrauen und freuen uns auf weitere Jahre in einem so angenehmen Mietverhältnis.

 

nach oben...


02.12.2015: OB setzt auf Kompromisse

"Wir müssen auf vernünftige Kompromisse setzen", gab Oberbürgermeister Gerhard Ecker bei der Bürgerversammlung als sein Motto vor.

Der Link zum aktuellen Artikel in der Lindauer Zeitung:

nach oben...


November 2015


28.11.2015: GWG baut das Depot

Museum kann zu Jahresmitte 2017 einziehen

Der Link zum aktuellen Artikel in der Lindauer Zeitung:

nach oben...


26.11.2015: Der Club Vaudeville muss auf sein neues Heim noch warten

Im Dreieck zwischen München, Stuttgart und Zürich ist er einzigartig...

Der Link zum aktuellen Artikel in der Lindauer Zeitung:

nach oben...


21.11.2015: Innovations-Campus nimmt Gestalt an / Moderne Architektur an attraktivem Standort

Das erste neue Gebäude wird 2016 an seinen Mieter übergeben / Zweites Gebäude bietet zeitnah weitere 2.000 m² Gewerbeflächen

Der Link zum aktuellen Artikel in der Bürgerzeitung:

nach oben...


05.11.2015: GWG stellt zwei Wohngebäude in der Joseph-von-Eichendorff-Straße fertig

40 neue Wohnungen für Singles und Paare

Der Link zum aktuellen Artikel im Wochenblatt:

nach oben...


04.11.2015: GWG plant Neubau für Club Vaudville

Auf dem Areal soll ein Kubus entstehen - neuer Vorstand gewählt

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Oktober 2015


31.10.2015: GWG Lindau ist umgezogen

Die neue Geschäftsstelle ist in der Schulstraße 24 zu finden

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


31.10.2015: Wohnen in Lindau - wohnen mit der GWG

Neuer Wohnraum für Alleinerziehende und Rollstuhlfahrer

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


30.10.2015: Stadträte wollen Baugebiet für junge Familien

Einstimmig haben sich die Stadträte für das beim Paradiesplatz in der Oberreitnau geplante neue Baugebiet ausgesprochen.

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


26.10.2015: Neues Baugebiet in Oberreitnau geplant

Stadtrat soll Verfahren für Bebauungsplan für elf Reihenhäuser in Gang setzen

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


24.10.2015: Die GWG baut erneut nachhaltigen und sozialen Wohnraum

Zwei moderne und zeitgemäße Wohnhäuser sind entstanden - die Mieter der 40 neuen Wohnungen in der Joseph-von-Eichendorff-Straße 1 und 3 der GWG sind bereits eingezogen

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


24.10.2015: GWG heizt ölfrei

Letzte alte Anlage abgebaut

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


20.10.2015: +++ Wir sind umgezogen! Ab dem 20.10.2015 freuen wir uns, Sie in unserem neuen Firmengebäude in der Schulstraße 24 in 88131 Lindau begrüßen zu dürfen+++

nach oben...


08.10.2015: Neubau in Reutin-Schulstraße

GWG stemmt 7-Millionen-Neubau in Reutin
Der Link zum aktuellen Artikel im WOCHENBLATT:

nach oben...


07.10.2015: Zwei Baugenossenschaften feiern erstmals gemeinsam ein Baustellenfest

Mit einem Baustellenfest haben die beiden sozial orientierter Wohnbbaugenossenschaften GWG und BSG-Allgäu in der Reutiner Straße den Baufortschritt gefeiert
Der Link zum aktuellen Artikel in der Lindauer Zeitung:

nach oben...


September 2015


29.09.2015: GWG schafft Platz für Flüchtlinge

In früheren Büroräumen im Blumareal schafft die GWG eine Unterkunft für 35 Flüchtlinge
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


28.09.2015: Feuerwehr legt Wohnung trocken

Ein Abwasserrohr war defekt
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


24.09.2015: Auch Abriss der Jungfernburgschreitet voran

Der Abriss der Jungfernburg neben dem Schloss Holdereggenschreitet voran.
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


17.09.2015: GWG bringt Flüchlinge unter

Die Wohnungsgesellschaft der Stadt GWG beteiligt sich an der Unterbringung der Flüchtlinge.
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


09.09.2015: Abriss der Jungfernburg beginnt

Seit Dienstag rücken Bagger dem alten Gebäude der Jungfernburg in Aeschach zu Leibe.
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


03.09.2015: Obdachlose sollen ins GWG-Gebäude

Stadt findet Ersatz für bisherige Gebäude - Bezug im ersten Quartal 2016
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


August 2015


29.08.2015: Elf neue Wohnungen sind entstanden

GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft baut bezahlbaren und schönen Wohn- und Lebensraum
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


07.08.2015: GWG-Aufsichtsrat kommt Käufern nicht entgegen

Im Streit zwischen der GWG und Hauskäufern in der Leiblachstraße gibt es vorerst keine Lösung
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Juli 2015


25.07.2015: GWG bekommt Zuschlag für Münchhof-Siedlung

Freude bei GWG-Chef Alexander Mayer: Die oberste Baubehörde des Freistaates Bayern hat die GWG als ein Modellprojekt für kostengünstiges Bauen ausgesucht.
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


16.07.2015: GWG plant Münchhofsiedlung sehr innovativ

Wohnungsgesellschaft hofft auf Zuschlag für ein Modellprojekt für bezahlbaren Wohnraum
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


09.07.2015: Grundstücksverkäufe sichern die Großprojekte

Stadträte stimmen im Finanzausschuss den Planungen von OB und Kämmerei zu
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


01.07.2015: Beim Lehrgut Priel geht es weiter

IML bereitet Erschließung vor - Interessenten für Gewerbegebiet vorhanden
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Juni 2015


26.06.2015: Stadtrat will Platz für Wohnraum schaffen

Rund 1800 Wohnungen sollen in den nächsten 15 Jahren die Voraussetzung für Lindaus Entwicklung bilden. Mit großer Mehrheit hat der Stadtrat deshalb am Mittwochabend der Wohnungsmarktanalyse zugestimmt, die Grundlage für die Stadtentwicklung (Isek) sein soll. Nachdenken wollen Verwaltung und Stadtrat allerdings darüber, wie sie diese Wohnungen so sichern können, dass sie nicht zu Ferienwohnungen oder Zweitwohnsitzen werden.
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


24.06.2015: Bauprojekte für über 250 Millionen Euro laufen an

Wohl noch nie haben öffentliche und private Träger in Lindau in so kurzer Zeit so viel Geld investiert. Bauprojekte für mehr als eine Viertel Milliarde Euro laufen bereits oder stehen in den kommenden Monaten an. Darunter sind die bekannten Großprojekte wie die Inselhalle, aber auch sehr viele private Wohnbauten. Die Lindauer Zeitung hat die Bauträger abgefragt.
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


17.06.2015: So sehen LZ-Leser die Stadtentwicklung

Auswertung der Fragebogenaktion von Stadt Lindau und Lindauer Zeitung zum Prozess der Integrierten Stadtentwicklung (Isek)
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Mai 2015


29.05.2015: Mobilfunkstörungen rund ums Gewerbegebiet

Telekom muss einen Mobilfunkmasten verlegen - Großbauprojekt in der Von-Behring-Straße
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


05.05.2015: GWG braucht die Grundstücke der Stadt

Geschäftsführer Alexander Mayer verweist auf alte Beschlüsse des Aufsichtsrates
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


April 2015


30.04.2015: Firmen im Oberallgäu trotzen dem Trend

Statistisches Landesamt meldet Umsatzrückgang um acht Prozent gebenüber dem Vorjahr.
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


17.04.2015: Adasens zieht von Weißensberg nach Lindau

Unternehmen wird Nachbar des Club Vaudeville  - GWG plant Innovations-Campus
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


07.04.2015: Damit es beim Häuserbauen schneller geht

GWG gründet mit Genossenschaft aus Kempten neue Firma für das Bauträgergeschäft
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


02.04.2015: Lindauer GWG baut Brücke in der Von-Berhing-Straße

Bessere Zu- und Abfahrt auf das Blum-Areal - Neue Überquerung dient außerdem dem Hochwasserschutz für den Bach
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Februar 2015


11.02.2015: GWG setzt verstärkt auf Biomasse

Zahl der regenerativ beheizten Quadratmeter seit 2006 dauernd gestiegen
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


07.02.2015: Große Pläne mit kleinen Holzspan-Presslingen

Moderne Biomassen-Anlagen beheizen immer mehr Gebäude
Der Link zum aktuellem Artikel der Bürgerzeitung:

nach oben...


07.02.2015: GWG entfernt Schadstoffe vom Hoeckle-Areal

Auf dem Grundstück sollen 30 Wohnungen entstehen
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Januar 2015


24.01.2015: Charmante Wohnungen statt Amtsstuben

GWG lässt historisches Gebäude sanieren und erhält bezahlbaren Wohnraum auf der Insel
Der Link zum aktuellem Artikel der Bürgerzeitung:

nach oben...


17.01.2015: Wohnungen mit Charakter

GWG lässt das Neue Rathaus mit viel Liebe zum Detail sanieren
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


14.01.2015: Wohnraum für die Insel

GWG saniert Neues Rathaus für 1,5 Millionen Euro
Der Link zum aktuellem Artikel im Südfinder:

nach oben...


12.01.2015: Sturm aufs Neue Rathaus

Gut 150 Besucher nehmen saniertes Gebäude unter die Lupe
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


10.01.2015: GWG baut über 200 neue Wohnungen

Die Lindauer Wohnungsgesellschaft reagiert auf die große Nachfrage nach bezahlbarem Wohnbraum und baut an der Ludwig-Kick-Straße 26 neue Wohnungen
Der Link zum aktuellem Artikel der Bürgerzeitung:

nach oben...


09.01.2015: Die neuen Mieter kommen zum 01. Februar

Die GWG hat Neues Rathaus für 1,5 Mio Euro saniert - Alle 10 Wohnungen sind vermietet
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Dezember 2014


23.12.2014: GWG kauft weiteres Gebäude in Zech

Alle Mieter der fünf Wohnungen dürfen im Haus Zechwaldstraße 19 bleiben
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


20.12.2014: Neubau auf dem Jungfernburg-Grundstück kann beginnen

Stadtrat billigt Pläne für 30 Seniorenwohnungen und acht Wohnungen für junge Familien
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


20.12.2014: In der Ludwig-Kick-Straße werden weitere neue Wohnungen gebaut

Eines von vier Großprojekten, die die GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH in diesem Jahr gestartet hat, ist der Bau von 26 Wohnungen in der Ludwig-Kick- Straße.
Der Link zum aktuellem Artikel der Bürgerzeitung:

nach oben...


18.12.2014: Manager der Woche

Der Link zum aktuellem Artikel im WOCHENBLATT Verlag:

nach oben...


13.12.2014: Donnerwetter ist das schön geworden

Im ehemaligen Rathaus in Oberreitnau lässt es sich jetzt gut leben
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


05.12.2014: 35 000 Euro für Sanierung des Neuen Rathauses

Mit einem Zuschuss in Höhe von 35 000 Euro unterstützt die bayerische Landesstiftung den Umbau und Sanierung des "Neuen Rathauses"
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


04.12.2014: So will Lindau seine Gebäude wieder herrichten

Stadträte verabschieden Wirtschaftsplan für neuen Eigenbetrieb Immobilienmanagement
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


02.12.2014: Räte wollen endlich Firmen im Lehrgut Priel sehen

Stadtrat hofft auf neuen Eigenbetrieb Immobilienmanagement
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Oktober 2014


07.10.2014: GWG-Chef widerspricht den Stadträten

Neue Heimat für die Trachtler ist laut Alexander Mayer nicht Sache der Wohnungsgesellschaft.
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


04.10.2014: Karikatur der Woche

GWG schickt die Trachtler auf die Suche...
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


September 2014


29.09.2014: Trachtler sollen schnell ein neues Heim finden

Die Stadträte sind sich einig: Die GWG soll neue Wohnungen bauen. Einig sind sich die Räte aber auch, dass die heimischen Vereine ein gutes Heim brauchen.
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


27.09.2014: Aus dem Stadtrat

Kommentar von Peter Triolff, Bunte Liste
Der Link zum aktuellem Artikel der Bürgerzeitung:

nach oben...


22.09.2014: Sie hilft, wenn GWG-Mieter Probleme haben

An die 1.700 Wohnungen gehören der GWG. Gut 3.500 Menschen leben dort. Nicht immer geht alles glatt. In solchen oder ähnlichen Fällen schaltet die Wohnungsgesellschaft ihr Sozialmanagement ein.
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


August 2014


29.08.2014: Energieteam kümmert sich jetzt vor allem um den Verkehr

Über die Bilanz beim Klimaschutz sind Beteiligte in Lindau durchaus unterschiedlicher Meinung. Lob hat Steffen Riedel, der beim Landkreis auf Klimaschutz achtet, für Lindaus Wohnungsgesellschaft GWG, die große Photovoltaikflächen errichet habe, "ohne dass das groß auffällt;.
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Juli 2014


31.07.2014: Häuser für junge Familien sollen entstehen

Im Oberen Rothmoos sollen sich auch junge Familien ein Haus bauen können, die sich das eigentlich in Lindau nicht leisten können. Auf der gut 2,7 Hektar großen Fläche sind neben den Kettenhäuser noch fünf Doppelhäuser und 46 Wohnungen in Geschossbauten vorgesehen.
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


26.07.2014: Spatenstich für zwei neue Wohnhäuser

Die GWG baut in der Joseph-von-Eichendorff-Straße in Zech zwei neue Wohnhäuser. Zielgruppe sind vor allem alleinstehende, ältere Menschen, die derzeit in Wohnungen leben, die für sie allein zu groß geworden sind.
Der Link zum aktuellem Artikel der Bürgerzeitung:

nach oben...


21.07.2014: GWG gräbt eine 10 000 Jahre alte Mooreiche aus

Mit dem Spatenstich hat nun auch offiziell die bereits gestartete Bauphase zweier neuer Wohnhäuser in der Joseph-von-Eichendorff-Straße in Zech begonnen. Dabei hat GWG-Chef Alexander Mayer Teile einer 10 000 Jahre alten Mooreiche gezeigt.
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Juni 2014


12.06.2014: Moderner Wohnkomfort im Charme der zwanziger Jahre

Die GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH hat glückliche Mieter. Zumindest kommen die Bewohner der Köchlinstraße 16 bis 22 kaum aus dem Schwärmen raus.
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Mai 2014


31.05.2014: Wohnkomfort in Reutins Zentrum

Viel hat sich in den vergangen Jahren in Reutins Zentrum getan. Die Lindauer Wohnungsgesellschaft GWG hat hier ein Haus nach dem anderen saniert und in wahre Schmuckstücke verwandelt.
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


21.05.2014: GWG-Mieter in Zech sind zufrieden

Seit November 2011 leisten im unteren Zech die neu betrauten Firmen die Betreuung der Immobilien, seit April vergangenen Jahres auch im oberen Zech. Ob Treppenhausreinigung oder Hausmeisterdienst, Rasenmähen oder Heckenschneiden: "Wir wollten wissen, wie die Mieter jetzt zufrieden sind, aber auch wie sie die GWG als Vermieter einschätzen", so Mayer weiter.
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


17.05.2014: Bedarfsgerechter, bezahlbarer Wohnraum für Alleinerziehende

Die GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH hat am 09. Mai in feierlichem Rahmen den Grundstein für ihr Bauprojekt in der der Schulstraße 20 bis 24 in Lindau-Reutin gelegt.
Der Link zum aktuellem Artikel der Bürgerzeitung:

nach oben...


12.05.2014: Alleinerziehende sollen in der Schulstraße eine bezahlbare Heimat finden

GWG legt Grundstein für 27 Wohneinheiten. In der Schulstraße werden in den kommenden 1 1/2 Jahren 27 Wohneinheiten für Alleinerziehende und Senioren entstehen. Neben 5 Gewerbeeinheiten werden auch die neuen Büroräume der GWG eine Heimat finden.
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


April 2014


29.04.2014: Stellplätze in der Dreierstraße zu vermieten 

Die GWG errichtet derzeit auf dem "Wilden Parkplatz" in der Dreierstraße - Hintere Insel 28 Stellplätze, welche ab 01.05.2014 für monatlich 25,00€ angemietet werden können.

Sie benötigen einen Stellplatz? Dann wenden Sie sich an: Daniela Schober - 08382/9604-27

nach oben...


März 2014


26.03.2014: Weil Kinder unsere Zukunft sind

Da es an Angeboten von Spielplätzen für Kleinkinder in Lindau mangelt, hat die GWG begonnen den Bedarf  abzudecken. Bereits in diesem Jahr konnten 4 Spielplätze für die ganz Kleinen geschaffen werden.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Bürgerzeitung:

nach oben...


17.03.2014: Wohnheim für Menschen mit Behinderung und Frühförderstelle in einem Haus

Die GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH hat gemeinsam mit der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e. V., Kreisvereinigung Lindau, ein nicht alltägliches Projekt umgesetzt.

Der Link zum aktuellem Artikel der Zeitschrift DW:

nach oben...


13.03.2014: Neubau Holdereggenstraße

Um der steigenden Wohnungsnot entgegen zu wirken, muss manchmal ein altes Gebäude für neuen Wohnraum weichen. So auch im Fall der "Jungfernburg" in der Holdereggenstraße. Anstelle der bislang 4 Wohnungen werden im Herbst 2016 ca. 26 - 30 neue Wohnungen für Senioren und junge Familien zur Verfügung stehen.

Der Link zu den aktuellen Artikeln der Lindauer Zeitung: 1. 2.

nach oben...


12.03.2014: Baugebiet "Oberes Rothenmoss" schreitet voran

In gut zwei Jahren sollen die ersten Einfamilienhäuser und Geschossbauten fertig sein. Im ersten Bauabschnitt sollen bis zu 40 Einfamilienhäuser und 5 Geschosswohnungsbauten entstehen.

Die Einfamilienhäuser werden sogenannte Kettenhäuser, welche durch Garagen mit dem nächsten Gebäude verbunden sind. Diese Art von Gebäude hat den Vorteil, dass sich das Grundstück bestmöglich ausnutzen lässt. Der Verkauf hierfür wird Ende 2014 beginnen. Interessenten können sich schon jetzt auf eine Interessentenliste setzen lassen und erhalten bei Verkaufsstart entsprechende Exposés.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Dezember 2013

 

Weihnachtsgrüße

Liebe Mieter und Geschäftsfreunde,

Jahresende ist Zeit zum Innehalten und Danke zu sagen.

DANKE für die gute Zusammenarbeit
DANKE für das geschätzte Vertrauen
DANKE für Ihre Treue


Im Namen des ganzen Teams wünschen wir Ihnen und Ihren Lieben ein erfülltes und harmonisches Weihnachtsfest und hoffen, dass dieses Gefühl noch weit ins nächste Jahr hinein reicht.



Unser Büro ist vom 23.12.2013 bis einschießlich 03.01.2014 nicht besetzt, der Anrufbeantworter wird jedoch regelmäßig abgehört. Unsere Firmen für Notfälle finden Sie wie gewohnt unter folgendem Link: Notfallnummern.

 

nach oben...


21.12.2013: Kinderbescherung zaubert Kindern ein Lächeln ins Gesicht

Am 09.12.2013 fand die jährliche, städtische Kinderbescherung statt. Diese Tradition wird in Lindau seit Ende der 1950er Jahre gepflegt. 13 Kinder durften sich über Weihnachtsgeschenke freuen, welche von der GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH , der Sparkasse MM-LI-MN und dem Autohaus Dreher gependet und im Rahmen einer kleinen Feier übergeben wurden.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Bürgerzeitung:
 

nach oben...


19.12.2013: Ehemaliges Blum - und Koniarski - Areal bekommt neuen Besitzer

Um auch die Nachfrage an Gewerbeeinheiten zu decken, stellt sich die GWG mit dem Erwerb des ehemaligen Blum - und Koniarski - Areals neuen Herausforderungen. Neben dem Club Vaudeville, dem Pool Factory und Unternehmen Chance bekommen noch weitere 42 Mieter mit der GWG einen neuen Vermieter.

Oberste Priorität hat die Maßnahme einer neuen Beheizung um die bisweil extrem hohen Energiekosten zu senken. Ebenfalls werden wahrscheinlich Anfang 2015 ungefähr 2500 m² neue Büroflächen durch Aufstockungen entstehen.  Mittelfristig sollen im Bereich der Garagen neue Werkstatthallen für Handwerker gebaut werden. Die Bestandmieter bewerten den Besitzerwechsel sehr positiv und freuen sich auf die kommenden Veränderungen.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Bürgerzeitung:

nach oben...


09.12.2013: Abriss Joseph - von - Eichendorff Str. 1,3,5

Altes muss weichen, damit Neues entstehen kann.  So befinden sich die Abrissarbeiten in der "Joseph - von - Eichendorff Str. 1,3,5" momentan im vollem Gange. Dort soll eine neue Wohnanlage mit 32 Wohnungen entstehen.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


05.12.2013: Stadtrat segnet Ludwig - Kick - Bebauung ab

Bei der letzten Stadtratssitzung fiel die endgültige Entscheidung. Die Mitglieder des Stadtrates stimmten der Bebauung in der Ludwig - Kick - Str. gegenüber des Friedhofes mit großer Mehrheit zu. Somit kann der Plan der GWG, 3 Gebäude mit 25 Wohnungen und 28 Tiefgaragenstellplätzen, in die Tat umgesetzt werden.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:


nach oben...


Oktober 2013

 

07.10.2013: Neue Ansicht für die Schöngartenstraße

Das Flüchtlingswohnheim erstahlt von Außen im neuen Glanze. Neben der Erneuerung des Putzes und eines neuen Außenanstrichs wurden auch sämtliche Stolperfallen beseitgt. Ebenfall beinhaltete die Investition von 30.000€ eine neue Optik der Balkone, welche nun, in den GWG Farben grün und grau, dem Objekt ein ganz neues Aussehen verleihen.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:


nach oben...


September 2013

 

14.09.2013: Nobelstraße 2 bekommt neue Pelletanlage

Auch wenn die Modernisierung des Gebäudes "Nobelstr. 2" erst in ein paar Jahren geplan war, konnte man mit einer neuen Heizungsanlage nicht länger warten. So entschied sich die GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH für den sofortigen Einbau einer neuen Pelletanlage.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Bürgerzeitung:

nach oben...


14.09.2013: Auf ein Wort mit Dr. Gerhard Ecker

Oberbürgermeister Dr. G. Ecker äußerte sich bezüglich der Wohnungssituation und der Arbeit der GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH in der Lindauer Bürgerzeitung.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Bürgerzeitung:

nach oben...


August 2013


31.08.2013: Investitionen gegen die Wohnungsnot

Bis 2017 will Alexander G. Mayer, Geschäftsführer der GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH, ca. 25 Mio. Euro in Modernisierung und Neubau investieren. Insgesamt sollen knapp 300 Wohnungen geschaffen werden. Diese entstehen unter anderem in der Ludwig - Kick - Str., in der Joseph - von - Eichendorff Str., in der Holdereggenstr und im Oberen Rothenmoos. Auch weitere Bauträgerobjekte in der Leiblach- und Dorniersiedlung sind geplant.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


31.08.2013: Ankauf "Motzacher Weg 50" und "Am Kurpark 25"

Zum 01.01.2014 erweitert sich das Portfolio der GWG Lindauer Wohnungsgeselschaft mbH um 42 Wohnungen. 27 der Wohnungen stammen aus Lindau, die restlichen 15 Wohnungen befinden sich in Scheidegg. Jedoch soll das Gebäude aus Scheidegg auf kurz oder lang wieder veräußert werden. Ein Ankauf war von  Nöten, um das Objekt in Lindau zu erwerben, da diese von der ESW nur als Paket verkauft wurden.


Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


30.08.2013: Aufsichtsrat bestätigt Herrn Mayer als Geschäftsführer bis 2019

Der Aufsichtsrat ist sehr zufieden mit der bisherigen erfolgreichen Arbeit von Herrn Alexander G. Mayer. Nicht nur, dass sich in den Jahre einiges getan hat, auch die Zahlen sprechen für sich.

So wurde der Arbeitsvertrag von Mayer für die nächsten 5 Jahre verlängert.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung und des Wochenblatts:

nach oben...


30.08.2013: GWG unterstützt Miró - Ausstellung in Lindau

Die Austellung von Joan Mirós Sternennächte auf der Lindauer Insel neigt sich dem Ende zu. Auch die GWG konnte hierzu ihren Beitrag leisten. Eine, von Metalldesign Baas erstellte und zusammen mit der GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH gesponserte, eindrucksvolle Skulptur im Zeichen Mirós zierte die komplette Ausstellungszeit den Eingangsbereich des Stadtmuseums in Lindau.

Wir gratulieren in diesem Zuge Herrn Warmbrunn und allen Beteiligten zu einer sehr gelungenen Ausstellung.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:
 

 nach oben...


12.08.2013: Stromerzeugung als selbstverständlicher Teil des Gebäudes

Die Sonne steht als Energiequelle unbegrenzt, umweltfreundlich und kostenlos zur Verfügung. Aus Sonnenlicht können Strom und Wärme gewonnen werden. Der Betrieb von Photovoltaikanlagen bedeutet, dass man sein Geld zukunftsorientiert anlegt.

Seit 2010 stattet die GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH ihre Dächer mit Photovoltaikanlagen aus und hat nun den ersten Schritt in die solare Dacheindeckung unternommen. Im "Pestalozziring" ist vor ein paar Tagen die beidseitige Eindeckung des Daches fertiggestellt worden. Im Zuge der Dachsanierung wurden die herkömmlichen Ziegel durch schwarze Solarmodule ersetzt, welche nicht nur ästhetisch mehr her machen sondern sich auch noch wirtschaftlich rechnen.

So können nun auf einer Fläche von 350m² in einem Jahr rund 36.000 kWh Strom erzeugt werden, was eine  CO²-Einsparung von 22.320 kg bedeutet.

 

Foto: Christian Flemming
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

                                                                                                                                                          nach oben...


08.08.2013: Auf Gefahren die man kennt, kann man sich vorbereiten

Der Zweck der TrinkwV2001 ist es, die menschliche Gesundheit vor den nachteiligen Einflüssen, die sich aus der Verunreinigung von Wasser ergeben, durch Gewährleistung seiner Genusstauglichkeit und Reinheit zu schützen. So beinhaltet diese auch, dass bis zum 31.12.2013 alle Warmwasserleitungen in Mietobjekten, mit mehr als zwei Parteien, einer Beprobung, eher als Legionellenprüfung bekannt, unterzogen und alle 3 Jahre wiederholt werden müssen.

Die GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH agierte hierzu frühzeitig und führte seit Anfang des Jahres bei 51 Liegenschaften diese Probe durch. Von insgesamt 424 Proben waren 8 Entnahmen mit positiven Befunden. der höchste Wert lag bei 2200 KBE. Eine Gefährdung für den Menschen besteht erst ab einer Belastung von 10.000 KBE.

Nach Eingreifen mehrerer Maßnahmen, konnte bei erneuter Beprobung keine Belastung mehr festgestellt werden. Somit können die Mieter der GWG weiterhin beruhigt ihre warme Dusche genießen.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung und der Lindauer Bürgerzeitung: 1.2.

nach oben...


01.08.2013: Projekt Köchlinwiese abgeschlossen

Mit Fertigstellung des 4 Parteien Hauses in der "Köchlinstraße 1" schließt die GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH das Projekt "Revitalisierung Köchlinwiese" ab. Insgesamt wurden 6 Gebäude energetisch saniert, wobei besonders darauf geachtet wurde, das "Altbau-Flair" der Gebäude zu bewahren.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Juli 2013


22.07.2013: GWG will günstigen Wohnraum schaffen

Ein neues Großprojekt der GWG soll gegenüber dem Lindauer Friedhof entstehen. Wo vor kurzem das baufällige Gebäude der Ludwig - Kick - Straße 60 abgerissen wurde, sind 3 Gebäude mit insgesamt 25 Wohnungen geplant. In erster Linie sollen diese Wohnraum für Wohngeldempfänder und junge Leute mit kleinem Geldbeutel schaffen.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Juni 2013


26.06.2013: GWG kauft Gebäude in der Schöngartenstraße

Zum 01.09.2013 wechselt das Flüchtlingswohnheim in der Schöngartenstraße den Besitzer. In Händen der GWG soll das Objekt noch zehn Jahre erhalten bleiben und wird weiterhin Flüchtlingen und Asylbewerbern zur Verfügung gestellt. Geplant ist, dass nach dieser Zeit die bestehenden Gebäude abgerissen und durch neue Wohnungen ersetzt werden.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung: 1. 2.

nach oben...


24.06.2013: Die Zukunft der Bahnflächen betrifft auch die GWG

Der Bereich des heutigem Seeparkplatzes auf der "Hinteren Insel" soll langfristig als Fläche für Wohnraum dienen, jedoch nicht für private Investoren oder als Zweitwohnsitze. Vielmehr soll dort günstiger Wohnraum für junge Familien geschaffen werden. Aber auch für Menschen mit größerem Geldbeutel werden dort ihre vier Wände finden können.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


20.06.2013: Lebenshilfe feiert Einweihung ihres neuen Wohnheimes

Nicht nur Herrn Reisinger, Geschäftsführer der Lebenshilfe, sondern auch den Kindern der Frühförderung konnte man am "Tag der offenen Tür" die Freude über die neuen Räume im Gebäude der Bazienstraße regelrecht ansehen.  Von der GWG erbaut und der Lebenshilfe angemietet, bietet das Gebäude endlich genug Platz für die vielfältigen Angebote für Menschen mit Behinderung.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


20.06.2013: Damit jeder ein Dach über dem Kopf hat

"Es besteht Handlungsbedarf bei der Unterbringung von Obdachlosen in Lindau!" Da waren sich alle Fraktionen des Stadtrates bei der letzten Hauptausschusssitzung einig. Aus diesem Grund wurde die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit der GWG beauftragt, bis zum Herbst ein neues Konzept zur Obdachlosenunterbringung zu erstellen.

Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


April 2013


20.04.2013: CO2 kompensiert

Mitglieder des Energieteams Lindau (unter anderem Geschäftsführer der GWG, Alexander G. Mayer) errechneten Ihren CO2 - Fußabdruck für das Jahr 2012.
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Bürgerzeitung:

nach oben...


15.04.2013: Experten zweifeln nicht an Wärmedämmung

Trotz einer bekanntgewordenen Studie, Wärmedämmungen würden als finanzielle Desaster enden, geben Experten hierzu Entwarnung.

Alexander G. Mayer, Geschäftsführer der GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH, erklärt, dass jedes Gebäude individuell betrachtet werden muss, ob sich eine Wärmedämmung finanziell rechne oder nicht. Ebenfalls bedeuten solche Maßnahmen auch immer einen spürbaren Komfortgewinn und eine Wertsteigerung fürs eigene Haus.
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


?

März 2013


 


 




 

11.03.2013: Die Zukunft der städtischen Gebäude

Die Liste der städtischen Gebäude zählt ungefähr 100 Objekte. Jedoch befinden sich einige im kritischem Zustand. Einige Gebäude, wie z.B. das "Neue Rathaus" oder das "Hoeckle - Areal" konnten von der GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH angekauft werden, welche sich nun um deren Zukunft kümmert. 
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:


 
 

09.03.2013: GWG - Chef spricht Klartext

Wohnungsnot ist gerade in unserer Region ein heikles Thema und vielen ist nach wie vor nicht klar, dass besonders Lindau von einer Knappheit an Wohnraum betroffenen ist, welche in den nächsten Jahren noch drastisch ansteigen wird. So wurde auch vergangenen Donnerstag bei der Mitgliederversammlung der SPD über das Thema diskutiert.

Unter dem Titel "Wohnungsnot in Lindau - Was tut die GWG" klärte Alexander Mayer über die aktuelle Situation in Lindau und deren Ursachen auf. Auch erläuterte er die Maßnahmen der GWG, um dem wachsendem Wohnungsmangel entgegen zu wirken.
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

                                                                                                                                                                            nach oben...






 

01.03.2013: GWG kauft Hoeckle - Areal und Mau-Mau-Gelände

Seit 2011 lag der hintere Teil des 9340m² - Grundstückes zwischen Bahnlinie und Bregenzer Str. brach. Bald jedoch wird das ehemalige Mau-Mau im neuem Glanze wieder zum Leben erwachen. Geplant sind neben 1 Zimmer Appartments auch familiengerechte Vierzimmer - Wohnungen. Insgesamt sollt die Fläche Platz für 30 Wohnungen zur Verfügung stellen.  


Der Link zu den aktuellen Artikeln der Lindauer Zeitung: 1. 2.

nach oben...


 



 

01.03.2013: Mit großen Schritten Richtung "Schulstraße"

In der Bauauschusssitzung vom 26.02.2013 wurde einstimmig der Neubau in der Schulstraße genehmigt.


Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Februar 2013


 

13.03.2013: Manchmal muss das Alte weichen....

... um etwas Neues zu schaffen. 5 Jahre ist das Haus in der Ludwig - Kick - Str. nun schon unbewohnt. Der geplante Abriss soll Platz für etwa 20 neue Wohnungen schaffen."Unser erstrangiges Ziel ist, dass an dieser Stelle bezahlbarer Wohnraum entstehen soll," so Alexander Mayer, Geschäftsführer der GWG Lindauer Wohnungsgesellschaf mbH.
Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...





 

11.02.2013: Auch 2013 steht wieder viel an

Nachdem wir das fünfte Objekt des Projektes "Modernisierung Köchlinwiese" mit der Jahreswende abschließen konnten, warten auch 2013 wieder ganz besondere Herausforderungen auf uns.

Start im neuem Jahr ist der nun letzte Abschnitt der "Modernisierung Köchlinwiese", das 4-Partein Wohnhaus "Köchlinstraße 1". Von allen Häusern der GWG am längsten in unserem Besitz, wird es nach einer Kernmodernisierung für die Bestandsmieter, die momentan im "Exerzierweg 7/9" untergebracht sind, im Juni 2013 bezugsreif sein.

Auch der Stadtteil Zech wird 2013 nicht aus den Augen gelassen und so beginnen dort schon im April die Bauarbeiten in der "Gustav - Freytag - Str. 5" für einen Neubau eines Elf - Familien - Hauses sowie die Modernisierung des anliegenden Gebäudes "Gustav - Freytag - Str. 3".

Auch wenn das Großprojekt "Schulstraße 20 - 26" erst 2015 bezugsfertig sein wird, beginnen schon heuer im Sommer die ersten Bauarbeiten für das Gebäude mit vier Stockwerken, in denen neben Wohnraum auch Gewerbeeinheiten geplant sind.

Der Link zum aktuellem Artikel, über die Fertigstellung des "Exerzierweg 7/9" und die geplanten Bauvorhaben 2013, der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Januar 2013


 









 

16.01.2013: GWG sponsert neue Trikots für die EVL - Knaben

Die Knaben - Mannschaft des EVL konnte sich über einen kompletten Satz Trikots freuen, die vom Geschäftsführer der GWG, Alexander G. Mayer, übergeben wurden.

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Dezember 2012


 

21.12.2012: Weihnachtspause


Unser Büro ist vom 24.12.2012 bis einschießlich 04.01.2013 nicht besetzt, der Anrufbeantworter wird jedoch regelmäßig abgehört. Unsere Firmen für Notfälle finden Sie wie gewohnt unter folgendem Link: Notfallnummern.

nach oben...





 

Weihnachtsgrüße



Liebe Mieter und Geschäftsfreunde,

das Jahresende rückt näher und so wollen wir Ihnen unsere herzlichsten Weihnachtsgrüße übermitteln. Mit diesem Gruß verbinden wir unseren aufrichtigsten Dank für Ihr Vertrauen, das Sie uns geschenkt haben und ebenso für die angenehme Zusammenarbeit, die wir mit Ihnen erfahren durften.

Weihnachten ist eine besinnliche Zeit, in der wir nicht nur über die Geschichte nachdenken, sondern auch über all die Menschen, die uns besonders nahe standen oder von denen wir etwas lernen konnten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes, harmonisches Weihnachtfest und für das neue Jahr viel Glück, Gesundheit und Erfolg bei den Dingen, die Sie sich vorgenommen haben.

nach oben...



 

18.12.2012: Neubau „Schulstraße 20 – 26“ – Aus Alt mach Neu

In den letzten Tagen verbringen die Schüler der Reutiner Schule ihre Pause trotz Regenwetters gerne draußen auf dem Schulhof. Der Grund dafür sind die Abrissarbeiten des 1953 erbauten Gebäudes „Schulstraße 20 – 26.“ Was für die Schüler aufregende Bilder sind, ist für die GWG ein neues Großprojekt.

Ein Teil des Neubaus soll Wohnraum für Senioren und Alleinerziehende schaffen, da gerade für diese Personengruppen die Wohnungssuche oft zur Herausforderung wird. Aber auch Kleingewerbe oder Praxen soll Platz geboten werden. Parallel dazu plant die GWG mit ihrem Büro den Einzug in das vierstöckige  Gebäude.

Da die Bauarbeiten erst im Jahr 2015 vollständig beendet sein werden, bleibt den Reutiner Schülern noch lange Zeit, die Entwicklung des Gebäudes zu verfolgen.

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


14.12.2012: Bebauung „Oberes Rothenmoos" – So ist es geplant!

Auch wenn es bis zum endgültigen Einzug noch bis 2015 dauern wird, steht eines im Zusammenhang mit der Bebauung des „Oberen Rothenmoos“ fest: Es soll Wohnen für jede Art von Ansprüchen geboten werden.  So kommen nicht nur Kaufinteressenten auf ihre Kosten - auch Mietwohnungen in verschiedensten Facetten sind geplant. 

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...





 

10.12.2012: Planung „Oberes Rothenmoos" – GWG steht in den Startlöchern

Anfang 2013 soll endlich der langersehnte Startschuss für die Planung des Bebauungsplans des „Oberen Rothenmoos“ fallen. Jedoch ist noch nicht klar, wann mit den Bauarbeiten für den ersten Abschnitt begonnen werden kann, um dort ein neues Wohngebiet zu errichten.

Sie haben Interesse an einem Eigenheim im „Oberen Rothenmoos“? Gerne können Sie sich schon mal vorab auf unsere Interessentenliste setzen lassen. Schicken Sie einfach eine Email mit Ihren Daten an sarah.baas@gwg-lindau.de.

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


 

 

 
 


 

10.12.2012: GWG erweitert Portfolio auf der Insel

„Kampf gegen die Wohnungsnot“, ist eines der Hauptanliegen der Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH. Mit einem Gebäude wie dem „Neuen Rathaus – Bismarckpatz 3“ auf der Insel, bekommen wir ganz besonderen Zuwachs in unserem Wohnungsbestand. Nicht nur, dass das 1707 fertiggestellte Gebäude mit seinem traditionellen Glockenspiel ein historisches Schmuckstück in Lindau ist. Auch bietet es die Chance, durch Ausbau des Dachgeschosses, vier neue Wohnungen zu schaffen. 2014 sind Modernisierungsarbeiten für das denkmalgeschütze Gebäude geplant, sodass auch die vorhandenen Wohnungen auf einen besseren Stand und erhöhte Energieeffizienz gebracht werden können.

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


 

Oktober 2012


 

22.10.2012: Eine Ära der GWG geht in Zech zu Ende

Am 18.10.12 rückte der Bagger an, um auch das letzte ursprüngliche Gebäude der Dorniersiedlung, aus dem Jahr 1939 abzureißen. Somit kann durch den anschließenden Neubau zweier Einfamilienhäuser die Revitalisierung der Siedlung erfolgreich zum Abschluss gebracht werden.Diese sollen im kommenden Jahr an gleicher Stelle errichtet werden.

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...



 

12.10.2012: GWG unterstützt Jugend der Spvgg Lindau

Kinder und Trainer der F- und B- Jugend des Spvgg Lindau konnten sich über eine Spende von 40 Trainingsbällen freuen, die von Alexander G. Mayer übergeben wurden.

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Juli 2012


 


 


 

24.07.2012: Modernisierung "Köchlinwiese" - Sonderveröffentlichung Lindauer Zeitung

Im Zuge der Modernisierung "Köchlinwiese" und der Fertigstellung des vierten Wohnblockes, erschien in der Lindauer Zeitung, am 21.07.2012 folgender Bericht:

nach oben...



 













 










 

13.07.2012: 17 + 1 = Fertig

17 Wohnungen wurden mit Abschluss der Modernisierungsarbeiten am Gebäude Köchlinstraße 11, 11a und 13 in Reutin´s Wohnzimmer, der Köchlinwiese, auf den neuesten Stand gebracht.

1 Gewerbeeinheit beherbergt weiterhin die Geschäftsstelle des Sportvereins TSV 1860 Reutin. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Vorstandschaft, die Mitarbeiter und Mitglieder des Vereins,  welche die Räumlichkeiten durch die Bauarbeiten nur sehr eingeschränkt nutzen und begehen konnten und es dennoch sehr sportlich nahmen.

Wie bereits bei den vorhergehenden Häusern wurde das bauzeitliche Erscheinungsbild gewahrt, der Energieverbrauch gesenkt und der Wohnkomfort deutlich gesteigert.

Vor der Modernisierung:



Nach der Modernisierung:

 


Der Link zum aktuellem Artikel der Lindauer Zeitung:

 nach oben...


 

Juni 2012


 


 

 


 

16.06.2012: Zeitungsbericht "Instiut warnt vor Wohnungsknappheit"

Eine Studie vom Pestel - Institut warnt davor, dass in fünf Jahren im Landkreis Lindau mehr als 1000 Mietwohnungen fehlen. Vollständiger Zeitungsbericht, erschienen am 16.06.2012:
 

nach oben...











 

15.06.2012: Projekt "Lebenshilfe"  - Zeitungsberichte

Zur Fertigstellung des Projektes "Lebenshilfe" in der Bazienstr. 2 und 4, erschienen folgende Berichte in der Lindauer Zeitung:

am 09.06.2012:
am 22.06.2012:

nach oben...


Mai 2012


 







 

19.05.2012: Reutiner Straße 63 - "GWG setzt auf eigene Energieerzeugung"

In Zeiten des Klimawandels setzen wir besonders auf erneuerbare Energien. Zur Fertigstellung unserer neuen Photovoltaikanlage erschien folgender Bericht in der Lindauer Zeitung:

nach oben...


Januar 2012


 


  




 

30.01.2012: Laubeggengasse 10 - Zeitungsbericht "Seniorengerecht gestaltet"

Abschließend der Modernisierung der Laubeggengasse 10, erschien am 27.01.2012 folgender Bericht in der Lindauer Zeitung: 

nach oben...

 

Dezember 2011


 

 



 

 

 

 

19.12.2012: Neue Öffnungszeiten

Um in Zukunft noch öfters für Sie da sein zu können, gelten ab 09.01.2012 folgende Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr



 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

Weihnachtsgrüße
Nun ist es wieder mal soweit,
es schneit herein die Weihnachtszeit.
Auch 2011 neigt sich zu Ende,
so Einiges nahmen wir auch dieses Jahr in die Hände.

 Mit Sack und Pack und Kind und Tier,
bezogen die Mieter das modernisierte Gebäude Exerzierweg 1/ Köchlinstraße 4.
Sie fanden es toll und waren entzückt,
von Reutins neuem Schmuckstück.

Am 24.02.2011 legten wir den Grundstein für Bazienstraße 2 und 4.
Dabei nahmen Frau Seidl und Herr Reisinger von der Lebenshilfe alles genau ins Visier.
Als Wohnheim für 24 Personen und Frühförderung,
unterstützt dieses Gebäude besondere Menschen, ob alt, ob jung.

 Die Kinder aus Zech konnten es gar nicht erwarten,
bis zur Eröffnung im April von ihrem Spielplatzseilgarten.
Getestet wurde er mit viel Jubel und Lachen,
da konnte das Zusehen schon Freude machen.

Doch das war für uns noch lange nicht genug,
so fassten wir mit den Bewohnerinnen der Laubeggengasse 10 neuen Mut.
Erst stockten wir eine Etage mit sechs neuen Wohnungen auf
und danach gingen die Arbeiten ihren Lauf.

Seit Anfang Dezember strahlen die Bewohnerinnen über beide Backen,
denn mit ihrem neuen Aufzug haben sie gut lachen.
Und so genießt nun jede schon,
den wunderschönen Ausblick vom neuen Balkon.

Der erste Streich der Köchlinwiese war vorbei,
doch der Zweite folgte zugleich.
Im Juni ging durch Reutin das Raunen,
man konnte die Modernisierung des Exerzierwegs 3/5 bestaunen.

 Auch in der Adalbert - Stifter - Straße 2 arbeiteten die Handwerker Tag und Nacht,
so war der Neubau schnell vollbracht.
Wir konnten Zech damit ein neues Gebäude schenken,
es ist jetzt schon nicht mehr weg zu denken.

Kurz darauf wurde Teil Drei der Köchlinwiese bezogen,
die Modernisierung hat den Wohnkomfort von Exerzierweg 11, 13/ Köchlinstraße 24 sehr gehoben.
Neben Möbel und Kisten, Trepp runter und Trepp rauf,
hingen die Ersten schon die Weihnachtsbeleuchtung auf.

So blicken wir mit Stolz auf 2011 zurück,
vieles war Fleiß, manchen war Glück.
Also machen wir nun zur Weihnachtssause
eine kleine Arbeitspause.

Und sind dann ab 09. Januar im nächsten Jahr,
wieder fit und frisch für Sie da.
Wir wünschen schöne besinnliche Tage,
mit den Liebsten und vielen Geschenken, ohne Frage.

 Das GWG - Team wünscht allen Mietern, Geschäftspartnern und Freunden schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 
 


Unser Büro ist vom 24.12.2011 bis einschießlich 08.01.2012 nicht besetzt, der Anrufbeantworter wird jedoch regelmäßig abgehört. Unsere Firmen für Notfälle finden Sie wie gewohnt unter folgendem Link: Notfallnummern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

14.12.2011: Annie und Elisabeth Schindler hätten sich gefreut 

Die umfangreiche Modernisierung der Laubeggengasse 10 ist abgeschlossen. Nicht nur energetische Barrieren wurden beseitigt. Für die GWG war der Umbau des Gebäudes ein weiterer wichtiger Schritt, ihren Wohnungsbestand nachhaltig für die Zukunft energetisch erheblich zu verbessern und gleichzeitig an die demographische Entwicklung anzupassen.

Durch Aufstockung einer ganzen Etage konnten 6 zusätzliche, neue Wohnungen geschaffen werden und somit die Wohnfläche von 766 m² auf 1.136 m² erhöht werden. Die nun 24 Wohnungen des Hauses sind mit modernen Lüftungsanlagen, Rauchmeldern und Glasfaserkabel ausgestattet. Die neuen Bäder, die großen Kommunikationsbalkone sowie der hauseigene Fahrstuhl runden die neue Wohnqualität vollständig ab. Ebenfalls konnte der Energieaufwand von von 187.200 KWh auf 49.500 KWh gesenkt werden, was nicht nur die Energiekosten verringert, sondern auch eine Energieeinsparung von 80% mit sich bringt.

Der seniorengerechte Umbau gibt recht: Bei abschließendem Adventskaffee wurde deutlich, es ist kein Heim, sondern eine große WG für Seniorinnen, die sich auch im Alltag gegenseitig unterstützen.

Das Team der GWG bedankt sich bei den Bewohnerinnen für das Verständnis, das sie vor, während und nach den Arbeiten dem Architekten, den Handwerkern und der GWG entgegengebracht haben.
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung: 


 

November 2011


 


 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

29.11.2011: Bazienstraße 2 / 4 - Bewohner feiern mit Handwerker

Anlässlich der abgeschlossenen Rohbauarbeiten am Objekt "Lebenshilfe" veranstaltete die GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft am Freitag, den 25.11.2011 ein kleines Fest zu Ehren der Handwerker, der zukünftigen Bewohner und der Mitarbeiter der Lebenshilfe.

In erster Linie diente das gemütliche Zusammenkommen dazu, den baldigen Bewohnern die Gelegenheit zu geben, ihre neuen Raumlichkeiten zu besichtigen und gleichzeitig die Handwerker etwas kennen zu lernen, die dieses Gebäude für sie errichten.

GWG Geschäftsführer Alexander G. Mayer richtete sich in seiner Begrüßungsrede an die Architekten, Handwerker und Ingenieure und dankte diesen für das Einbringen ihrer Handwerkskunst in ein nicht alltägliches Gebäude.

Wir hoffen auf einen weiterhin reibungslosen und unfallfreien Fortgang der Baumaßnahmen, damit wir den neuen Bewohnern pünktlich am 01.06.2012 ihre Wohnungen in voller Pracht übergeben können.

Herzlichen Dank an:

- Katharina Haberl, Auszubildende im 1. Lehrjahr, für die Organisation des Festes

- Treffpunkt Zech, für das Catering

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung: 






 


 

23.11.2011: Fliegender Wechsel am Hundekreisel

Die Handwerker haben ihr Werk pünktlich vollbracht. Die Modernisierungsarbeiten am Exerzierweg 11,13 / Köchlinstraße 24 stehen kurz vor ihrem Abschluss. Nun ziehen die Bewohner der Köchlinstraße 11,11a und 13 nur einen Steinwurf entfernt in die frisch modernisierten Wohnungen. In ihren alten Wohnungen starten dann im Januar die Arbeiten für die beiden Modernisierungsabschnitte an der Köchlinwiese in 2012.

Der erste Modernisierungsabschnitt 2010 / 2011, mit gesamt 3 Gebäuden, auf der Köchlinwiese in Zahlen: 

  •  Es wurden 29 Wohnungen kernmodernisiert und durch den Ausbau der Dachgeschosse weitere 14 Wohnungen geschaffen
  •  Die Wohnfläche der Gebäude wurde dadurch von 1.500m² auf 2000m² erhöht.
  •  Der Energieverbrauch wurde von 400.000KWh/a auf 80.500KWh/a gesenkt.
  •  Somit konnte eine Energieeinsparung von rund 80% erreicht und der CO² - Ausstoß jährlich von 160.000kg auf 48.500kg reduziert werden.




 


 

 

 

 


 

16.11.2011: "Nobelstraße 2" lässt GWG wachsen
Am Montag, den 14. November 2011 wurde von Herrn Alexander Mayer, Geschäftsführer der GWG und dem Vertreter der Arbeiterwohlfahrt der Kaufvertrag beim Notar unterschrieben. Das in der Nobelstraße 2 befindliche Wohnheim, auch bekannt als Bullenkloster, erweitert den Wohnungsbestand der Lindauer Wohnungsgesellschaft um 42 Einzimmerappartments. In den kommenden vier Jaren soll das Gebäude komplett modernisiert werden. 

Im selben Zuge wollen wir die neuen Mieter "Herzlich Willkommen" heißen.
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung: 

 

August 2011


 



 


 

 

 


 

13.08.2011: GWG als Mitgleid des Energieteams
 
Klimawandel ist nicht nur in den weltweiten Medien, sonder jetzt auch in Lindau ein wichtiges Thema. Als eine von 12 Kommunen im Landkreis erarbeitet ein ENergieteam, unteranderem Frau Oberbürgermeisterin Seidl und GWG Geschäftsführer Alexander Mayer, ein Klimaschutzkonzept. Dies soll neben mehr Energieeffizienz auch deutlich weniger CO² - Ausstoß in den kommenden Jahren ermöglichen. Aber auch durch Öffentlichkeitsarbeit will das Team die Lindauer Bürgerinnen und Bürger dazu animieren, selbst etwas gegen den Klimawandel zu tun.
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Bürgerzeitung:  
 




 


 




 

 

13.08.2011: Mit GWG in die Zukunft
Nach erfolgreicher Vernetzung des Stadtteiles Zech, startet jetzt auch Reutin mit dem modernen Glasfaserkabel in die Zukunft. Im  Herzens Reutin, zwischen Köchlinweiher und den Reutiner Schulen startet der erste Bauabschnitt. Im Zuge der Gebäudemodernisierung bietet die GWG ihren Mietern diese technische Neuerung zur Nutzung von schnellen und zuverlässigen Datenleitungen. 

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung und Lindauer Bürgerzeitung:
1.  
2. 

 
 

Juni 2011


 

 

16.06.2011: GWG muss wachsen

Im Hauptausschuss hat der Geschäftsführer der GWG, Herr Alexander G. Mayer über die Modalitäten der Wohnungsvergabe und den aktuellen Mangel an kleinen Wohnungen berichtet.

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:


 

16.06.2011: Neubau Adalbert-Stifter-Straße abgeschlossen

Die durch den Abbruch der alten Gebäude entstandene Baulücke in Zech ist somit wieder geschlossen. Die im zweiten Bauabschnitt errichteten 12 Wohnungen konnten pünktlich von den Mietern bezogen werden. Insgesamt sind 26 Wohnungen auf 1770 m² samt Tiefgarage entstanden. Der Wohnungsmix besteht aus Ein-, Zwei-, Drei- und Vierraumwohnungen.
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Bürgerzeitung:


 

15.06.2011: Modernisierung Laubeggengasse 10

Das "Annie-Schindler-Wohnheim" in Aeschach wird ausschließlich von alleinstehenden Seniorinnen bewohnt. Schlechte Wärmedämmung, alte Holzfenster und vor allem die unzureichende Barierrefreiheit haben uns dazu bewogen, das Gebäude grundlegend zu modernisieren. Neben energetischen Maßnahmen wird ein Aufzug angebaut, die Bäder seniorengerecht modernisiert und die Balkone vergrößert. Zusätzlich entsteht ein neues Stockwerk mit 6 weiteren Wohnungen.

 

15.06.2011: GWG setzt weiter auf erneuerbare Energien
Wie bereits im letzten Jahr werden derzeit auf 10 weiteren GWG-Dächern Photovoltaik-Anlagen zur umweltfreundlichen Stromgewinnung installiert. Somit erhöht sich die Gesamtleistung der Anlagen auf 480 Kwp. Mit diesem sauberen Strom können rund 100 Haushalte versorgt werden.


 
15.06.2011: Modernisierung Köchlinwiese
Zum 01.06.2011 konnten die Mieter das zweite modernisierte Gebäude Exerzierweg 3 und 5 pünktlich beziehen. In Kürze beginnen die Arbeiten am Haus Exerzierweg 11, 13 und Köchlinstraße 24. Wie gewohnt werden wir Sie an dieser Stelle rechtzeitig über das Wohnungsangebot informieren.

 

April 2011


 

 
15.04.2011: GWG bringt Kinderaugen zum glänzen
Am Freitag, den 08.04.2011 wurde in Zech in der Immanuel-Kant-Straße, von Herrn Mayer, Geschäftsführer der GWG Lindau und Frau Zobel, Leiterin des Treffpunkt Zech, ein neuer Spielplatz eröffnet.
Nicht nur die Kinder, auch deren Eltern bekamen große Augen, beim Anblick des 30 Meter langen Seilgartenparcours für Kinder von 2-8 Jahren, eines Kletterhäuschens und der steinernen Sitzgruppe.
 
Die GWG bedankt sich in diesem Zuge bei den vier Erwachsenen, die sich dazu bereit erklärten, als Spielplatzpaten die entsprechende Ordnung und Sauberkeit des 20.000 Euro teuren Objekts zu erhalten.
 

 

März 2011


 

 
24.03.2011: GWG bietet auch für Autos ein Zuhause!
Neben Wohnungen verfügt die Lindauer Wohnungsgesellschaft auch über eine große Anzahl an Stellplätzen, Garagen und Carports. Diese sind auch für „nicht GWG Mieter“, in den Stadtteilen Zech, Reutin und Aeschach zu mieten.
 
Der Link zum den aktuellen Angeboten: Parkplatz mieten

Bei Interesse oder Fragen können Sie sich gerne an Frau Schober, Tel: 08382/9604-27, wenden.
 


 
24.03.2011: Noch 4 Wohnungen frei!
Aktuell können wir Ihnen vier attraktive Wohnungen im Gebäude  Exerzierweg 3 / 5 auf der Köchlinwiese anbieten. Über die Modernisierungsmaßnahme haben wir bereits an dieser Stelle informiert.

Die Wohnungen werden zum 01.06.2011 bezugsfertig.
Informationen erhalten Sie von Frau Schober: Tel. 08382/9604-27
                  


 
16.03.2011: Neubau Adalbert-Stifter-Straße 2
 
Mitte Mai 2010 wurde mit dem 2. Bauabschnitt von weiteren 12 Mietwohnungen inkl. Tiefgarage in der Adalbert-Stifter-Straße begonnen. Das Gebäude steht nun kurz vor der Fertigstellung, sodass wir den Einzugstermin wie geplant einhalten können. Alle Wohnungen sind bereits vermietet.
 
Wir heißen die neuen Mieter der GWG herzlich willkommen!
               

 

 

Februar 2011


 

 
25.02.2011: Grundsteinlegung Bazienstraße 2
Am 24.02.2011 wurde an der Baustelle in der Bazienstraße der Grundstein für unser Projekt „Lebenshilfe“ gelegt. Ein Projekt, das uns sehr am Herzen liegt. Gerne investiert das Team der GWG seine Arbeit in das Bauvorhaben, um in Lindau künftig einen Anlaufpunkt der besonderen Art zu schaffen.
An zentraler Stelle in Reutin entsteht durch die zwei Gebäude mit Tiefgarage Mehrwert für die künftigen Bewohner und deren Angehörige. Die integrierte Frühförderung hilft Lindauer Kindern und Eltern, die im Alltag Unterstützung benötigen.
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung : 

nach oben...



 
24.02.2011: Erstes Gebäude auf der Köchlinwiese an Mieter übergeben
Der erste Abschnitt der Modernisierung des Quartiers  im Herzen von Reutin ist fast abgeschlossen. Es müssen nur noch Arbeiten an der Fassade abgeschlossen werden, die sich aufgrund der Witterung verzögert haben.  In den 12 frisch modernisierten Wohnungen im Haus Exerzierweg 1 / Köchlinstraße 4 profitieren die Mieter von effizienter Haustechnik, moderner Medienversorgung und einem in die Zukunft gerichteten Energiestandart. Ein Großteil der neuen Bewohner kommt aus dem Nachbargebäude, das im Anschluss grundlegend modernisiert wird.



 
 

23.02.2011: Bauabschnitt 5. Dorniersiedlung

In diesen Tagen beginnt die GWG mit dem Bau von weiteren 6 Einfamilienhäusern in der Dorniersiedlung in Zech. Alle Häuser sind bereits verkauft. Somit erhöht sich die Zahl der Eigentümerfamilien in der jungen und bunten Siedlung auf 22 Haushalte.
 
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Bürgerzeitung:

Januar 2011


 

 

14.01.2011: Vermietungsstand Köchlinwiese

Alle 12 modernisierten Wohnungen im Haus Exerzierweg 1 / Köchlinstraße 4 sind zum 01.03.2011 vermietet. Im nächsten Bauabschnitt folgt das Gebäude Exerzierweg 3/5. Auch hier können wir wieder interessante Wohnungsangebote bieten. Aufgrund der großen Nachfrage werden wir Sie frühzeitig auf unserer Webseite informieren.

nach oben...


 

Dezember 2010


 

Weihnachtsgrüße


Sehr geehrte Mieterinnen und Mieter,  

wieder ist ein Jahr vorüber, und es ist guter Brauch in diesen Tagen, einmal innezuhalten und Bilanz zu ziehen. Im Jahr 2010 hat sich viel bewegt. Viele Projekte wurden realisiert und neue Pläne für die Zukunft gemacht.

Natürlich soll das im nächsten Jahr so bleiben: Zuverlässigkeit und 1a-Arbeit stehen bei uns wieder im Mittelpunkt.

 

Und damit wir voller Energie ins neue Jahr gehen können, gönnen wir uns zwischen den Jahren eine Pause. Am 10. Januar 2011 sind wir dann wieder für Sie da.

 

Wir wünschen auch Ihnen, dass Sie an Weihnachten ein wenig Energie auftanken können und Ruhe und Erholung finden. Genießen Sie die Feiertage! In diesem Sinne: ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und ein friedliches Neues Jahr.

Mit weihnachtlichen Grüßen

Ihr GWG-Team

Unser Büro ist vom 24.12.2010 bis einschließlich dem 09.01.2011 nicht besetzt, der Anrufbeantworter wird jedoch regelmäßig abgehört. Unsere Firmen für Notfälle finden Sie wie gewohnt unter folgendem Link:
Notfallnummern.

 

nach oben...


 

 November 2010


 


 

29.11.2010: Aufruf zur Möbelspende

Wir suchen für unsere Mieter aus der Münchhofstraße 14-16 Gebrauchtmöbel. Teilweise wurde beim Brand die komplette Wohnungseinrichtung zerstört.
 

Aktuell benötigen die Bewohner:  Drei Kleiderschränke, ein Bett und eine 2-Sitzer-Couch

Die Mieter freuen sich über Ihre Spende.

Kontakt über die GWG - Frau Roth 08382-960426.

nach oben...



 

25.11.2010: Mieter der Münchhofsiedlung erneut von Brand betroffen

Das Wichtigste zuerst: Kein Bewohner wurde verletzt!

Das Haus Münchhofstraße 14-16 ist nicht mehr bewohnbar. Für alle Mieter konnte noch am selben Tag eine Unterkunft gefunden werden. Ein Feuerwehrmann wurde bei dem Einsatz leicht verletzt. Auf diesem Weg gute Besserung. Dank vieler Helfer konnte den Bewohnern schnell und unbürokratisch geholfen werden.
 

Die GWG bedankt sich bei:

  • den betroffenen Bewohnern für ihre verständnisvolle und unkomplizierte Haltung 
  • den Angehörigen und Freunden der Bewohner
  • der Feuerwehr Lindau
  • dem THW Lindau
  • dem Roten Kreuz
  • der Polizei Lindau
  • dem Pfarrhaus der St.-Josef-Kirche
  • der Nachbarschaftshilfe Lindau
  • dem Kaufhaus Chance
  • der Firma Farben Kaiser
  • der Firma Griggel
  • der Firma Wambach
  • der Firma Elektrotechnik Bauch
  • der Firma Olav Fechner
  • der Firma Gerhard Jobst
  • allen Helfern und Spendern, die hier nicht namentlich genannt sind  

Diverse aktuelle Artikel der Lindauer Zeitung:    1.     2.     3.

nach oben...


22.11.2010: Abbruch die Erste: Münchhofstraße 22-24

Das durch einen Brand am 25. April diesen Jahres stark beschädigte Wohnhaus Münchhofstraße 22, 24 wird derzeit abgebrochen.
Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung "Abbruch Münchhof" :

 Abbruch die Zweite: Dreierstraße 5 b

Auf der Hintern Insel weicht eine baufällige Lagerhalle auf dem Areal der Dreierstraße 1-3-5. Die Verkehrssicherheit des Gebäudes wäre in Zukunft nicht mehr aufrecht zu erhalten gewesen.

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung "Bagger bannt Einsturzgefahr" :

nach oben...



 
19.11.2010: Neuvermietung  Köchlinwiese:  Exerzierweg 1/ Köchlinstraße 4
 
Genießen Sie das neu entstehende Ambiente im Wohnpark auf der Köchlinwiese.
Zentral Wohnen und Leben im Herzen von Reutin.
 
In unserem Wohnungsangebot befinden sich derzeit zwei 2,5-Zimmer-Wohnungen
und vier 2-Zimmer-Wohnungen im Dachgeschoß mit Loftcharakter.
 
Profitieren Sie von geringen Heizkosten durch die Modernisierung
zum Niedrigenergiehaus.
 
Alle Einzelheiten hierzu finden Sie unter der Rubrik „Mieten- Wohnung„

17.11.2010: Nobelstraße 16-20 ist innen & außen wieder auf neustem Stand!

Die Modernisierungsarbeiten in der Nobelstraße 16, 18, 20 sind abgeschlossen. In dem neu errichteten Zwischenbau Nobelstraße 16a darf die GWG zusätzlich drei Familien als neue Mieter begrüßen. Wir bedanken uns nochmals ausdrücklich bei allen Beteiligten, die an der gelungenen Maßnahme mitgewirkt haben.
An erster Stelle bei unseren Mietern!

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Bürgerzeitung : 

 Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung : 

nach oben...


 

Oktober 2010


 

08.10.2010: Projekt: Revitalisierung der "Köchlinwiese"

In diesen Tagen beginnt ein weiteres Großprojekt der GWG in Sachen energetischer und wohnwertverbessernder Modernisierung. Insgesamt 5 Wohnblöcke und deren Außenanlagen, im Bereich Exerzierweg – Köchlinstraße, die überwiegend in den 1930-er Jahren errichtet wurden, werden auf ein nachhaltiges Neubauniveau modernisiert.
 
Neben dem energetischen Optimum und der damit verbundenen CO2 Einsparung, moderner Haustechnik und hohem Wohnkomfort ist der GWG bei dieser Maßnahme besonders wichtig, den ursprünglichen Charakter des derzeit stark beanspruchten Ensembles weit möglichst zu erhalten.
 
Insgesamt umfasst die Maßnahme 52 Wohnungen mit 3.300 m2 Wohnfläche. Zusätzlich entstehen in einzelnen Häusern neue interessante 2 Zimmer –Dachgeschosswohnungen mit Loftcharakter.
 
Über den Start der Vermietung der Dachgeschosswohnungen informieren wir Sie rechtzeitig auf der Webseite.
 

 

 

 September 2010


 

 


22.09.2010:
GWG mit neuem Namen & Logo

Die bisher als „Gemeinnützige Wohnungsbau-Gesellschaft mbH Lindau-Bodensee“ firmierende GWG heißt nach einem aktuellen Beschluss der Gesellschafter jetzt „GWG Lindauer Wohnungsgesellschaft mbH“.

Der Zweck und Aufgabe der Gesellschaft bleiben jedoch weiterhin unverändert, d. h. vorrangig soll die GWG eine sichere und soziale verantwortbare Wohnungsversorgung für die breite Schicht der Lindauer Bevölkerung sicherstellen.

Gleichzeitig hat sich das Firmenlogo geändert. Das bisherige bekannte GWG-Logo wird durch das oben gezeigte Logo ersetzt.

Weitere Informationen und Hintergründe erhalten Sie in unserer Presse-Information: 

nach oben...


07.09.2010: Verkaufsstart in der Dorniersiedlung

Im 5. Bauabschnitt errichtet die GWG weitere sechs Einfamilienhäuser in der Dorniersiedlung.

Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik "
Eigenheime".

nach oben...


07.09.2010: GWG und STADTWERKE planen engere Zusammenarbeit!

Ziel ist es mit der GWG und den Stadtwerken Lindau als ideale Kooperationspartner, Synergien und Wertschöpfungen in der Stadt Lindau zu heben und zu halten. Durch die Vernetzung von Wohnungswirtschaft, Energie- und Wasserversorgung, Dienstleistungen rund um das Thema Immobilie, Gebäudemanagement, Kommunikation, Freizeit und Mobilität entstehen soziale, ökonomische und ökologische Mehrwerte für die Lindauer Bürgerinnen und Bürger.

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:  

nach oben...



 

01.09.2010: Neue Mitarbeiter im GWG-Team

Die GWG investiert in die Zukunft, indem sie interessante Ausbildungsplätze zur Verfügung stellt. Seit dem 01.09.2010 befindet sich Frau Sarah Baas bei der GWG in der Ausbildung zur  Immobilienkauffrau. Das spezielle Berufsbild des Immobilienkaufmanns/-kauffrau bietet ein breites und sehr abwechslungsreiches Spektrum.

Zeitgleich zum 01.09.2010 verstärkt Herr Michael Kromphorn als Assistenz der Geschäftsleitung die GWG.

Wir heißen beide neuen Mitarbeiter herzlich willkommen!

nach oben...


 

 August 2010


 

13.08.2010: GWG rüstet Gebäude mit Photovoltaik auf

Am 13.08.10 haben Oberbürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzende der GWG Frau Petra Seidl und Geschäftsfüher Alexander G. Mayer die erste Anlage in Betrieb genommen.

Bis Mitte September werden auf den Gebäuden in der Otto-Gessler-Straße, Lugeckstraße, Steigstraße, Köchlinstraße, Nobelstraße und Leiblachstraße Photovoltaikanlagen mit einer Fläche von 1720 m² errichtet.
Die Anlagen haben eine Gesamtleistung von 215 KWP. Durch die umweltfreundliche Maßnahme der GWG spart die Stadt Lindau rund 2400 Tonnen CO2 ein. Die Anlagen erzeugen dabei jährlich 200 000 Kilowatt Strom.
Ein weiterer positiver Vorteil der 800 000 Euro teuren Maßnahme: Die Rendite des Gebäudebestandes der GWG steigt und somit können künftig die Mieten geringer gehalten werden. 

Die GWG plant weiter Anlagen auf GWG- Dächern die sich dafür eignen.

Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Zeitung:  


11.08.2010: GWG baut für die Lebenshilfe

In Reutin errichtet die GWG zwischen Exerzierweg, Bazien- und Kemptener Straße zwei Neubauten. Eines der Gebäude bietet im Erdgeschoss Platz für eine Frühförderung und in den beiden darüberliegenden Etagen 24 Wohnungen für Menschen mit Behinderung. Dieses Gebäude wird komplett von der Lebenshilfe angemietet. Daneben entsteht ein zweigeschossiger Bau mit 6 barrierefreien Apartments. Unter beiden Häusern entsteht eine großzügige Tiefgarage. Insgesamt investiert die GWG 3,5 Millionen Euro. Schon jetzt freuen sich über diese Baumaßnahme 41 Mitarbeiter der Lindauer Werkstätte der Lebenshilfe und rund 130 Kinder die in der Frühförderung betreut werden. 

 Der Link zum aktuellen Artikel der Lindauer Bürgerzeitung: 


06.08.2010: Neue Mitarbeiterin im Kundenservice

Seit dem 01.06.2010 verstärkt Frau Daniela Schober den Bereich kaufm. Kundenservice.
Wir freuen uns sie in unserem Team begrüßen zu dürfen. 


06.08.2010: 2. Abschnitt Modernisierung der Grenzsiedlung 15-17

Ende August startet die Modernisierung von zwei weiteren öffentlich geförderten Gebäuden. Wir rechnen mit einer Dauer von 3 Monaten. Nach Abschluss der Arbeiten sind somit 3900 m² Wohnraum in der Grenzsiedlung energetisch auf dem neuesten Stand. Gleichzeitig werden die Abwasserkanäle im gesamten Wohnquartier saniert.


06.08.2010: Modernisierung "Nobelstraße" in vollem Gang

Derzeit werden die Gebäude in der Nobelstraße 16 - 20  grundlegend modernisiert. Der Austausch der alten Gaseinzelöfen durch eine Zentralheizung führt zum Niedrigenergiehaus. Alle Wohnungen erhalten neue Bäder und eine Lüftungsanlage. Erstmals wird jede Wohnung mit einem modernen Glasfaserkabel versorgt, über das schnelles Internet und Telefon möglich ist.  Zusätzlich entsteht ein Zwischenbau mit 3 Wohnungen. 

 

Wir möchten uns bei allen Bewohnern für die gute Zusammenarbeit während der Bauphase bedanken!


06.08.2010: Alle Wohnungen in der Reutinerstraße 55 bezogen!

Im Juni 2009 hat die GWG mit dem Bau von 15 Wohnung und einem Gemeinschaftsraum begonnen. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Verein Aufwind Lindau e.V. vermietet. Die Bauzeit betrug 12 Monate. Näheres unter www.aufwind-lindau.de.



 

05.08.2010: Beginn des zweiten Bauabschnittes in Zech

Mitte Mai wurde mit dem Bau von weiteren 12 Mietwohnungen in der Adalbert-Stifter-Str. 2-4 begonnen. Der Wohnungsmix reicht von der 2 Zimmer- bis zur 4 Zimmerwohnung. Für niedrige Energiekosten wird eine Holzpelletsheizung und eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sorgen. Wir rechnen mit einer Bauzeit bis April 2011.

 

Über den Beginn der Vermietung werden wir Sie rechtzeitig informieren.

 


Impressum
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail